Matjesproduktion seit 1993

Monika Raumann mit frisch verpackten Raumann Matjes
Monika Raumann mit frisch verpackten Raumann Matjes

Der Raumann Matjes wird gänzlich ohne künstliche Enzyme hergestellt. Nach einer Woche Lagerung sind die schmackhaften Filets dann fertig.

Kenner schätzen den Raumann Matjes sehr. Der Hering, der für die Produktion benötigt wird, wird in Norwegen gefangen. Der Geschmack der zarten Silberlinge ist besonders mild.

Das Raumann-Trio produziert bis zu 130.000 Matjes pro Jahr. Verglichen mit anderen Herstellern ist das relativ wenig aber die Kunden schwören auf den unvergleichlichen „Raumann-Geschmack“. Auch die Glückstädter Gastronomen bauen auf die tolle Qualität und so findet man Raumann Matjes, der mit dem Gütezeichen Schleswig-Holstein ausgezeichnet ist und zudem eine EU-Zulassung bekommen hat, in vielen Restaurants rund um den Marktplatz und auch außerhalb. 


Frischer geht´s nicht